Logo Kita L.i.n.O!

Umgang mit Müll/Ressourcen

Wir versuchen, den Kindern im Rahmen unserer täglichen Arbeit die Verwendung von wieder verwertbaren Materialien und eine sachgerechte Mülltrennung und Entsorgung spielerisch zu vermitteln. Zum Beispiel gibt es in jedem Gruppenraum verschiedene Abfallbehälter für verschiedene Abfälle, die von den größeren Kindern selbstständig bedient werden. Im alltäglichen Umgang versuchen wir, möglichst vielen Wertstoffen ein zweites Leben zu schenken und sie für andere Dinge erneut zu nutzen.

In Zusammenarbeit mit dem Südbrandenburgischen Abfallzweckverband widmen wir uns darüber hinaus in jedem Jahr, eine Woche lang, dem Thema Müllrecycling und Müllvermeidung.

 


 

Projekt Freddi der Hamster

Abfall verstehen - Umwelt schützen, in Zusammenarbeit mit der Umweltinitiative des SBAZV.

Freddi der Umwelthamster

Hier wird der Umgang mit Abfall spielerisch und unkompliziert mit dem Grundsatz: "Mitmachen statt Zuschauen" erklärt. Ziele:

  • Grundlagen für den verantwortungsvollen Umgang mit Abfall wird gelegt
  • Bewusstsein und Verständnis der Kinder für ihre Umwelt verbessern

Module Freddi der Umwelthamster

Der Inhalt des Programmes setzt sich aus 3 bis 4 Modulen mit max. 30 Minuten zusammen. Sie beinhalten eine ausgewogene Mischung von Bewegungsintensiven und auditiven Aktivitäten.

Zum Abschluss findet jedes Jahr ein Ausflug zum Thema "Müll im Wald" statt. Danach bekommt jedes Kind eine Teilnahmeurkunde.

Freddi zu Besuch in der Kita L.i.n.O!:

passende Links zur Webseite des SBAZV:
- Informationen zum Projekt Freddi der Hamster
- Malvorlagen von Freddi der Hamster