Logo Kita L.i.n.O!

Ein Königreich für die Zukunft

Energie erleben durch das Kindergartenjahr

Die Kinder der Kita L.i.n.O! schauen gemeinsam in die Zukunft. Wie werden die Häuser aussehen? Fahren dann immer noch Autos und oder fliegen wir dann schon durch die Straßen? Woher kommt dann die Energie und was ist eigentlich Energie? Viele, viele Fragen, die selbst für uns Erwachsene interessant sind. Im Alltag ist für die Kinder und auch für die Großen der Energieverbrauch selbstverständlich geworden. Die Waschmaschine, der Herd, das Auto und die Heizung gehören zu den täglich verfügbaren Dingen, über die wir nicht groß nachdenken. Umso spannender ist es, die Neugier und das Interesse der Kinder einzufangen und mit ihnen gemeinsam die Rätsel und Fragen der Energie zu lösen.

Zur Lösung der vielen Fragen, startete Kita L.i.n.O! das Projekt „Ein Königreich für die Zukunft.“ Grundlage des Projektes sind die Materialien des NaturGut Ophoven. Der Förderverein NaturGut Ophoven e.V. (http://naturgut-ophoven.de) hat bereits frühzeitig die Umsetzung einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung im Elementarbereich“ erprobt und darauf aufbauend wunderbare Bildungsmaterialien herausgegeben. Kita L.i.n.O! hat das Konzept für die eigene Einrichtung angepasst und wird es kontinuierlich weiterentwickeln. Nach und nach sollen weitere Themen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung gemeinsam mit den Kindern umgesetzt werden.

Gestartet wird mit dem Thema „Energie“. Während eines gesamten Kindergartenjahres wird den Kindern ermöglicht, das Thema „zu erleben“. In Anlehnung an die vier Jahreszeiten, werden Kälte, die Kraft der Sonne, des Windes, der Wärme und des Wassers erforscht. Die einzelnen Themenbausteine werden den Kindern spannend, kindgerecht und abwechslungsreich vermittelt. Begleitet werden die Kinder von den Erziehern und einer besonderen Expertin, der Handpuppe ,,Jenny’’. Diese kommt direkt aus dem Königreich und taucht zusammen mit den Kindern in die Königreichgeschichten ein und schenkt jedem Kind seine persönliche Krone. Zusammen mit Jenny wird dann experimentiert, gesungen und auf Spurensuche gegangen. Hierbei sammeln die Königskinder verschiedene Edelsteine für ihre ganz persönliche Krone. Die persönliche, individuelle Förderung der Kinder steht hier an erster Stelle, ,,Ein Königreich für die Zukunft’’ ist eine besondere Möglichkeit, Kindern zu zeigen wie sie ihre Zukunft lebenswerter gestalten können. Dieses geschieht durch eine wertschätzende Arbeit, die mit Respekt und Humor umgesetzt wird. Das Projekt stellt einen Beitrag zur Umsetzung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung dar und bildet das Dach für andere Themen und Projekte wie z.B. Projekttage mit dem Waldhaus Blankenfelde, das Klimafrühstück und das Müllprojekt. Die aktuellen Themen und Aktionen findet man auch im Bereich "Aktuelles".

Modul Wasser:

Modul Sonne: